• Nachmittagskaffee Start
  • Freizeitgestaltung_Senioren
  • Kino_Public Viewing
  • Kniffel_Senioren
  • Freizeitgestaltung_Senioren
  • Wohnheim Amberg
  • Zwei Menschen mit Blumenstrauß
  • Wohnheim Sulzbach-Rosenberg
  • Zwei Menschen lachen
  • Terrasse Seniorenbereich

Verhinderungspflege

Verhinderungspflege bieten wir für Menschen mit Behinderung an, die mit ihren Angehörigen leben und eine kurzzeitige Betreuung & Versorgung benötigen. Ein geplanter oder plötzlicher Krankenhausaufenthalt, eine Urlaubsreise … Es gibt viele Gründe, weshalb eine vorübergehende Hilfe im Rahmen der Kurzzeitpflege nötig ist. Unsere Einrichtung verfügt über die Möglichkeit eine Person aufzunehmen.

Eine erstmalige Leistung auf Verhinderungspflege kann bei der zuständigen Pflegekasse beantragt werden: Voraussetzung dafür ist, dass ein Angehöriger mit Behinderung mindestens sechs Monate zuvor in seiner häuslichen Umgebung gepflegt wurde und die Anerkennung einer Pflegestufe vorliegt.
Wenn Sie Fragen zur Antragstellung haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden.
 

Kontakt: Patricia Peter-Hammer, Hölderlinstr. 7, 92224 Amberg. 09621/96 04 50 oder info@jura-wohnstaetten.de

 

 Leichte Sprache:

Verhinderungspflege bedeutet:

Sie wohnen bei Ihrer Familie.

Aber dort wird jemand krank.

Oder Ihre Familie muss verreisen.

Und Sie können nicht alleine wohnen.

Dann können Sie so lange bei uns wohnen.

Wir beraten Ihre Familie:

Wenn Sie eine Zeit lang bei uns wohnen wollen.

Wir erklären Ihrer Familie:

Wie wird der Antrag gestellt.

So können Sie uns erreichen:

Patricia Peter-Hammer

Hölderlinstr. 7

92224 Amberg

Telefonnummer: 09621/ 96 04 50

Oder Sie schreiben uns eine E-Mail: info@jura-wohnstaetten.de